Häufig gestellte Fragen

1. Kann ich bei Ihnen auch Produkte kaufen?

Leider nein, bei unserer Internetseite handelt es sich um ein reines Informationsportal, dessen Datenbank durch ein Netz von Freiwilligen gepflegt wird. WikiFood bietet die Möglichkeit, sich bereits zuhause über Lebensmittelprodukte zu informieren und Einkäufe gezielt vorzubereiten. Ob und wo Sie ein Produkt in Ihrem Heimatland erhalten können, erfragen Sie am besten direkt beim jeweiligen Hersteller.

2. Ich bin sehr neugierig auf Ihre Webseite. Doch leider ist mein Englisch sehr mangelhaft. Kann ich Ihre Informationen auch in deutscher Sprache lesen?

Unsere Webseite steht Ihnen in drei Sprachen zur Verfügung (Englisch, Deutsch und Französisch). Bislang sind die meisten Inhalte In deutscher Sprache verfasst. Sie können die Sprache oben rechts einstellen. Wählen Sie dort de aus um die Webseite in deutscher Sprache zu sehen. Allerdings können wir nicht das übersetzen, was andere Benutzer in WikiFood eintragen (Kommentare und Inhaltsstofflisten).

3. Warum soll ich Bilder von den Lebensmitteln hochladen?

Mit Hilfe der Bilder (wenn sie entsprechend genau fotografiert sind) können die EAN Nummer (Barcode), die Inhaltsstoffliste und sonstige Hinweise, die alle auf der Packung aufgedruckt sind, bei Bedarf überprüft werden. Niemand ist vor Tippfehlern gefeit und durch die Kontrolle mit den Bildern wird die Datenqualität erhöht.

4. Warum muss ich die Bilder von den Lebensmitteln selbst erstellt haben und darf keine von einer anderen Website, z.B. die vom Hersteller, verwenden?

Ähnlich wie bei Wikipedia, möchten wir die Verletzung des Urheberrechts vermeiden. Die meisten Lebensmittelproduzenten (uns ist keiner bekannt, der es nicht macht) stellen alle Inhalte ihrer Websites unter Urheberrechtschutz und dürfen demnach nicht in Projekten wie z.B. WikiFood verwendet werden.

5. Warum soll ich das Ablaufdatum das auf der Packung aufgedruckt ist eingeben?

Die Hersteller von Lebensmitteln können die Zusammensetzung ihrer Produkte ohne weite Kenntlichmachung jederzeit ändern. Das heisst, für den Verbraucher ist nicht direkt zu erkennen, aus welcher Produktionscharge das vorliegende Lebensmittel stammt. Mit Hilfe des Ablaufdatums wollen wir uns einen zeitlichen Bezugspunkt aufbauen, sodass damit auch eine geänderte Zutatenliste erklärt werden kann.

6. Wir sind ein Lebensmittelhersteller, finden die Idee von WikiFood gut und würden unsere Daten eigentlich für WikiFood zur Verfügung stellen. Doch wir möchten nicht, dass die Daten geändert werden könne. Ist das möglich?

Wir begrüssen es sehr, wenn Lebensmittelproduzenten ihre Daten für WikiFood zur Verfügung stellen und bieten einen speziellen Service zur Dateneingabe an (siehe nächste Frage). Die Daten werden dann so eingepflegt, dass sie von allen Nutzer genutzt aber nicht verändert werden können. Die Kommentarfunktion für die Nutzer bleibt davon jedenfalls unberührt.

7. Wir sind ein Lebensmittelhersteller, finden die Idee von WikiFood gut und möchten unsere Daten für WikiFood zur Verfügung stellen. Müssen wir alles über die Webformulare eingeben?

Für Lebensmittelhersteller mit vielen Daten bieten wir einen speziellen Service zur Dateneingabe an. Bitte benutzen Sie das Kontaktformular um die weiteren Schritte zu besprechen.

8. Warum muss ich die Richtlinien und den Haftungsausschluss von WikiFood wiederholt akzeptieren bevor ich z.B. Suchen kann?

Nichtangemeldete Nutzer müssen vor der Suche bzw. der Anzeige von Produkten die Richtlinien und den Haftungsauschluss von WikiFood explizit akzeptieren. Dies ist leider notwendig, da wir als Betreiber von WikiFood sicherstellen müssen, dass die Benutzer die Aufgabe und die Leistungsfähigkeit von WikiFood verstanden haben. Registierte Nutzer haben dies bereits bei der Registrierung bestätigt und müssen demnach nicht wiederholt die Richtlinien und den Haftungsauschluss von WikiFood explizit akzeptieren.

9. Ich bin bei WikiFood registriert und angemeldet. Dennoch kann ich bestimmte Einträge nicht ändern wenn ich z.B. einen Fehler entdeckt habe.

Die Einträge von Herstellern und anderen Datenbanken können nicht mehr von den Nutzern modifiziert werden. Da diese Einträge automatisch in WikiFood eingespeist werden, würden die Änderungen der WikiFood Nutzer überschrieben. WikiFood Nutzer haben aber die Möglichkeit, den Hersteller bzw. den Datenbankbetreiber direkt auf eventuelle Fehler im Eintrag aufmerksam zu machen, so dass dieser den Hinweisen nachgehen und gegebenenfalls seine Daten korrigieren kann.
Die Benachrichtigung des Herstellers bzw. des Datenbankbetreibers erfolgt anonym. Um Missbrauch vorzubeugen, ist dem WikiFood Team der Hinweisgeber bekannt.

10. Warum werden mir nicht alle Informationen zu einem Produkt angezeigt?

Nicht angemeldeten Nutzern werden aus rechtlichen Gründen nicht alle Informationen angezeigt. Sie müssen die Allgemeinen Nutzungsbedingungen von WikiFood explizit akzeptieren um alle verfügbaren Informationen einsehen zu können. Dies ist leider notwendig, da wir als Betreiber von WikiFood sicherstellen müssen, dass die Benutzer die Aufgabe und die Leistungsfähigkeit von WikiFood verstanden haben.

11. Wie funktioniert der Suchfilter?

Jeder registrierte Benutzer kann seinen persönlichen Suchfilter im Mitglieder Bereich anlegen. Hier kann er die zu vermeidenden Inhalsstoffe auswählen. Durch aktivieren des Suchfilters werden dann nur noch solche Produkte angezeigt, welche keine der vorher ausgewählten Inhaltsstoffe enthalten. Bei inaktivem Filter werden diese Produkte grau hervorgehoben. Dies geschieht allerdings nur wenn der Benutzer gerade angemeldet ist. In der Detailansicht werden diese Produkte mit der Meldung "enthält unerwünschte Inhaltsstoffe" am oberen rechten Bildrand markiert.

12. Trotz aktiviertem Suchfilter werden Produkte mit unerwünschten Inhaltsstoffen angezeigt?

Das Ergebnis des Suchfilters ist abhängig von der Datenqualität der Produkteinträge. Leider können nur solche Produkte gefiltert werden, bei denen die Allergene eingepflegt sind. Helfen Sie mit solche Einträge zu verbessern.

13. Ihre Seite wird in meinem Browser nicht korrekt angezeigt?

Unsere Internetseite ist optimiert für Mozilla Firefox jedoch sollte die Seite auch von allen anderen Browsern der neueren Generation korrekt angezeigt werden. Wenn Sie eine ältere Version einens Browsers verwenden (z.B. Internet Explorer 6) sollten Sie diesen auch aus Sicherheitsgründen aktualisieren.

14. Ampelkennzeichnung

Die Ampelkennzeichnung bewertet leicht verständlich den Gehalt an Fett, gesättigten Fettsäuren, Zucker und Salz. Grün steht für einen niedrigen, Gelb für einen mittleren und Rot für einen hohen Gehalt. WikiFood orientiert sich bei der Bewertung an den Angaben der britischen Lebensmittelbehörde Food Standards Agency (FSA). Die Werte beziehen sich auf jeweils 100 Gramm beziehungsweise 100 Milliliter des Produktes.

Lebensmittel (ohne Getränke)

pro 100 g Grün (wenig) Gelb (mittel) Rot (viel)
Fett bis 3 g über 3 g bis 20 g mehr als 20 g
gesättigte Fettsäuren bis 1,5 g über 1,5 g bis 5 g mehr als 5 g
Zucker bis 5 g über 5 g bis 12,5 g mehr als 12,5 g
Salz bis 0,3 g über 0,3 g bis 1,5 g mehr als 1,5 g
Kriterien für den Gehalt an Nährstoffen in Lebensmitteln (ohne Getränke)

Getränke

pro 100 ml Grün (wenig) Gelb (mittel) Rot (viel)
Fett bis 1,5 g über 1,5 g bis 10 g mehr als 10 g
gesättigte Fettsäuren bis 0,75 g über 0,75 g bis 2,5 g mehr als 2,5 g
Zucker bis 2,5 g über 2,5 g bis 6,3 g mehr als 6,3 g
Salz bis 0,3 g über 0,3 g bis 1,5 g mehr als 1,5 g
Kriterien für den Gehalt an Nährstoffen bei Getränken

Letzte Änderung: $Date: 2012-02-28 09:25:31 $, $Author: herbst $